Seite 1 von 1

Altes Haus

Verfasst: 14 Jul 2021 10:21
von LuluLion
Hallo zusammen,
Ich bin ja erst kürzlich aufs Land gezogen und habe dort eben auch ein Haus gekauft. Für mich ist das alles noch sehr neu, weil ich vorher immer zur Miete gewohnt habe! Da es sich um ein älteres Haus handelt, hat es offensichtlich schon einiges erlebt und ich würde es gerne streichen lassen. Nun haben mir mehrere Menschen dazu geraten die Fassade vorher zu reinigen zu lassen. Wie gehe ich das Projekt Haus am besten an?

Re: Altes Haus

Verfasst: 14 Jul 2021 10:43
von MarvinLenor
Hi Lululion,
Ich kann mir gut vorstellen, dass so ein altes Haus viel Liebe von innen und außen benötigt! Ich würde auf jeden Fall vor dem Streichen mit der REinigung starten, so wie es dir eben auch geraten wurde. Dabei würde ich es mir aber nicht zu kompliziert machen, sondern eine Trockeneis Reinigung vom Profi vornehmen lassen. Dabei entsteht kaum Müll, was super für die Umwelt ist und das Ergebnis lässt sich echt sehen. Die Firma White Lion kann ich dir da total empfehlen.

Re: Altes Haus

Verfasst: 19 Aug 2021 15:16
von JuiceWrld
Hello,

hat dir der Tipp von Marvin geholfen? Habt ihr die Fassade jetzt schon gereinigt? Klang ja nach einer guten Lösung. Wenn man die Arbeiten alle erledigt hat, wird sich das Haus bestimmt auszahlen. Mit ein paar Ecken und Kanten bekommt ein Haus ja auch erst seinen Charakter. Finde ich persönlich besser, als die blitzblanken Neubauten. Besonders gut kommt der Altbau immer mit natürlichen Einrichtungen, wie bspw. mit Holzelementen. Unser kompletter Fußboden besteht aus Holz und ich liebs. Das Schöne ist, dass wir mit dem OSMO Hartwachs Öl farbig von adelsberger-holz.com den Boden stets frisch und gesund halten können. Das farbige Öl verwandelt altes Holz wieder in einen wahren Hingucker. Vielleicht eignet es sich ja auch für eure Renovierungsarbeiten.

Wünsche euch viel Erfolg und eine schöne Zeit in eurem neuen Haus.

Re: Altes Haus

Verfasst: 24 Nov 2021 14:58
von Karlfred
Hallo in die Runde!
Bist du mit dem Thema Fassadenreinigung schon weitergekommen? Manchmal ist ja doch davon abzuraten etwas aufwändig zu reinigen. Eine komplette Sanierung ist da sehr häufig die sinnvollerer Lösung, auch wenn es natürlich etwas mehr kostet. Die Kosten sind aber bei einer hochmodernen Fassade schnell wieder amortisiert.

Uns ging es vor ein paar Jahren nämlich ähnlich.
Haben auch ein sehr altes Haus auf dem Land gekauft. Wir mussten fast alles renovieren und modernisieren. Bei der Fassade haben wir uns zusammen mit einem befreundeten Architekten etwas ganz besonderes einfallen lassen. Einen natürlichen Look. Wir haben uns statt einem neuen Anstrich somit für eine Fassade aus Holz entschieden. Bei der Recherche zu den verschiedenen Möglichkeinten sind wir schlussendlich auf das Fassadenholz von Nakamotoforestry gestoßen. Wirklich edel sag ich euch und ein echter Hingucker!
Mittlerweile sind sämtliche Renovierungsarbeiten abgeschlossen und wir blicken jeden Tag voller Stolz auf unser schickes Eigenheim!
VG
Karlfred!